Bunter Stammtisch

Freitagabend hat unser grüner Stammtisch zum zweiten Mal stattgefunden. Wir haben viele Diskussionen und spannende Gespräche geführt. Anlässlich des Weltfrauen(kampf)tags am Donnerstag haben wir über (leider) noch vorhandene Klischees gesprochen, die Frauen im Alltag immer wieder begegnen. Jede Frau sollte frei über ihr Leben entscheiden können, ganz nach dem Motto: „Mein Sex. Meine Kleidung. Mein Körper.“
Ein weitere Diskussion gab es, da Vielen Sorge bereitet, dass mit der AfD rechte Kräfte in den Bundestag eingezogen sind. Das gute Ergebnis, konnte diese Partei nur erzielen, weil es in Deutschland viele soziale Ungleichheiten gibt. So ging die Diskussion weiter zu der ungerechten Förderung (bzw. viel zu geringen Förderung) von Bauernhöfen mit biologischer Landwirtschaft. Unseren Abend haben wir mit Besuch von den Jungen Liberalen ausklingen lassen, mit ihnen war ein großes Thema der ÖPNV in der Region.
Wir haben uns gefreut, dass so viele Interessierte da waren und hoffen viele bei unseren nächsten Treffen wieder begrüßen zu dürfen.